Was ist abwertend?

Was ist abwertend?

  • Pejorativ ist ein Wort lateinischen Ursprungs. Etymologie: von Pejor (Peyor) am schlimmsten. Aus dem Lateinischen wanderte dieses Wort ins Französische. Aus dem Französischen übersetzt bedeutet pjoratif "abwertend, abfällig".

    Das Adjektiv abwertend bedeutet auf Russisch dasselbe wie auf Französisch, nämlich abfällig, missbilligend, verächtlich, abweisend.

    Zum Beispiel: über jemanden / etwas in einer abwertenden Form zu sprechen, eine abwertende Färbung eines Wortes.

    Pejorativität in der Umgangssprache kann in den folgenden Sätzen gesehen werden:

    • Ich kam von meiner Mukhos * anska, ich mähe unter einem Stadtbrötchen.

    Или:

    • Dieser eintägige Star hat den primitivsten Clip des gesamten Pop-Mülls gedreht.
  • Pejorativ ist missbilligend, abweisend, verächtlich, enthält eine negative Bewertung und gibt eine missbilligende Konnotation der Bedeutung, zum Beispiel abfällige Suffixe.

  • Das Wort PEYORATIVE (abfällig, missbräuchlich gegenüber dem lateinischen Peyus - Verschlechterung) bedeutet, dass es die Bedeutung verschlechtert, eine negative Bewertung von etwas enthält, etwas missbilligt.

    Mit Hilfe von Pejorativen drücken sie negative Gefühle, Missbilligung, Ironie und Verachtung aus.

    Beispiele:

    Ein Ingenieur, ein kleiner Mann, eine freche Person, ein Heuchler, eine Nichtigkeit ...

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

- 5 = 5